Dienstag, 8. Februar 2011

Ohhhh, Asche auf mein Haupt!

Ich weiß ich habe euch jetzt ganz schön lange warten
lassen auf einen neuen Post, aber ich war wirklich
ganz arg beschäftigt. Ich gelobe Besserung.



Aber heute kann ich euch was genähtes zeigen,
diese drei Seesterne hatte ich letzte Woche schon
mal genäht und sie Sabine geschenkt. Und weil
ich auch so welche haben wollte, habe ich mir
gestern nochmal welche genäht. Die kommen jetzt
zu den Seepferdchen.








So, bin auch schon wieder weg ihr Lieben.


Bis morgen zum Mini-Mittwoch.


Liebe Grüße


Kerstin

Der Stoff und der Schnitt ist beides von Tilda.

Kommentare:

  1. Und wo sind meine? Ja genau die stehen ganz oben auf meiner to-do LIste, wenn ich endlich gescheiht nähen kann. Toll sind die geworden!

    Lg Susanne

    AntwortenLöschen
  2. WIEEEEE? du hast sie zuerst für MICH gemacht?? ich werd verrückt!! und weisst du was? meine dürfen erst in mein bad, wenn es frisch geputzt ist!! da ich aber lieber kreativ als sauber bin im moment, müssen sie noch warten ;)))) und die sterne sind in echt noch viiiiiieeeeeel schöner!
    liebe grüsse
    sabine
    p.s. wenn du freitag kommst- wollen wir zusammen "vorlegen"??

    AntwortenLöschen
  3. WIEEEEEEE? Wo sind meine :-(
    Ne, ich kann ja selber, gell :-)
    Und WIEEEEEE du fährst am Freitag zu Sabine,
    ICHHHH WILLLLL MITTTTT !!!!

    Ach ja und die STERNE sind wirklich ZUCKERSÜÜÜÜÜÜß

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Mensch die sind ja toll....könntest ja mal en Nähkurs geben :-)))
    Für so ungeschickte Hände wie meine

    LG * Bella

    PS: Heute 9 Uhr geht ja klar!

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön sind die geworden! Und ich liebe diesen kleinen Pünktchen Stoff von Tilda so sehr!

    LG imme

    AntwortenLöschen
  6. Das ist doch nicht nur Tilda-Stoff, sondern auch die Seesterne nach der Tilda-Vorlage oder?
    Wie auch immer, ich finde die Sterne sehr gelungen und hübsch!

    LG,

    Sarale

    AntwortenLöschen