Montag, 14. März 2011

Endlich kann ich ...

euch wieder was zeigen.


Nachdem ich letzte Woche drei Tage lang Ablage und Steuer
gemacht habe, hatte ich für was kreatives keine Lust mehr.

Aber jetzt ist sie fertig die Steuer (bähhh, pfui) und jetzt
habe ich auch wieder Lust kreativ zu sein.

Gestern war ich mit ein paar liebe Mädels (*wink*)
in Aschaffenburg beim Quilt-Festival ein bisschen
shoppen. Und als ich dann zuhause war und meine
neuen Schätze nochmal gestreichelt habe, musste
ich sofort loslegen.

Ich hatte mir Stoff und Schnitt für eine Tasche mitgenommen
und gerade eben ist sie fertig geworden. Ich bin schon ein
kleinwenig stolz auf mich, denn sie ist wirklich klasse geworden,
finde ich ;-)










So und jetzt gehe ich gleich mal einkaufen mit meiner
neuen Tasche.


Ich wünsche euch einen schönen Wochenanfang.




Liebe Grüße



Kerstin

Kommentare:

  1. oh eine sehr schöne tasche ist das kerstin und der stoff erst zuckersüß....ich glaub ich muss meine nähmaschine auch iwi mal in gange kriegen :-)
    viele liebe grüße
    eva

    AntwortenLöschen
  2. Oh eine Gretelie-Tasche? Sehr schick geworden in wundervollem Design!

    Liebe Grüße und tolle Woche,
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. *grins* kaum zu glauben, aber just im Moment belagere ich meinen Schreibtisch mit Papierkram ... ich kann dir also nachfühlen *Ätz*
    aber ohne Ablage find ich auch meine Steuer-Unterlagen nicht :-(
    also ran und wie sagt man so schön: erst die Arbeit dann das Vergnügen? Wer den Spruch erfunden hat, gehört gesteinigt ;-)
    Aber trotzdem muss zwischendurch ein bißchen Zeit sein fürs "Bloghopping" ;-)
    in diesem Sinne
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kerstin,

    was für ein schnuckeliges Teilchen :-)
    Für so was hab ich ja zwei linke Hände *schnief*

    Liebe Grüße und ne schöne Woche wünscht Dir
    Bella

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, die Tasche ist sehr sehr schön. Da kannst du zurecht stolz auf Dich sein.
    Der Stoff ist süß.

    LG Tanja

    AntwortenLöschen