Montag, 18. März 2013

Huch,

wo ist den nur die Zeit geblieben.
Jetzt ist schon über eine Woche her
seit meinem letzten Post. Sorry, ihr Lieben,
aber der Alltag hatte uns fest im Griff.

Dafür war gestern ein besonders schöner,
kreativer Tag ( wobei ich eigentlich nicht
so viel Kreatives geschafft habe), denn bei
mir Zuhause hatten sich ein paar ganz
liebe Mädels eingefunden und wir haben
einen tollen Nachmittag zusammen
verbracht.

von links: Yvonne, Bella, Susanne und Nicole

Für meine Gäste hatte ich auch noch eine
Kleinigkeit im Vorfeld vorbereitet und zwar
diese Nadelgläser

 
 
 
Und wenn die Schokoeier, die ich unten eingefüllt
habe, leer sind, kann man einfach ein paar
Knöpfe einfüllen.
 
Ich wünsche euch allen einen schönen
Start in die neue Woche.
 
Liebe Grüße
 
Kerstin

Kommentare:

  1. ich hätte auch noch Garnrollen und Nadeln für so ein hübsches *Zuhause*. Vielen, vielen Dank für das superschöne Geschenk und den wunderbaren Nachmittag. Das wiederholen wir! Bei Bella im Sommer, dazwischen vielleicht hier bei mir. Es war so schön. Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Supergeniale Idee, auch auf dem Scraptisch nicht zu verachten.
    LG von
    Stine

    AntwortenLöschen
  3. Die Gläser sind echt wundervoll und ich darf sogar eines mein Eigen nennen :-)

    Vielen DANK für den schönen Nachmittag ... warum treffen wir uns eigentlich so selten? Ich war in 25 Minuten schon wieder Zuhause - und ganz ohne Navi :-))) Es ist also im Prinzip gar keine Entfernung

    GLG
    Bella

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin neidisch, nicht nur auf die Gläser, sondern auch darauf, dass ihr so nah beieinander wohnt!

    Ich wünsche euch noch gaanz viele kreative Nachmittage für dieses Jahr!

    Lieben Gruß,
    Miriam

    AntwortenLöschen
  5. Toll sind die Gläser geworden. Und ein bisschen neidisch bin ich auch. Ich glaub wir müssen umziehen **lach**

    LG Tanja

    AntwortenLöschen