Dienstag, 9. April 2013

EWiuL - Tag 1

Gestern ging es los mit unserer Dokumentation
der Woche. Ich kann Katja nur beipflichten,
der erste Tag nach den Ferien ist glaube
ich nicht so gut, um damit zu starten.
Noch dazu hatte ich mit Lilli einen
EEG-Kotrolltermin im Epilepsiezentum
in Kork, das bedeutet knapp 520 km
auf der Autobahn unterwegs. Da gibt es
jetzt nicht wirklich so viel zum fotografieren.
Aber gut, jetzt kommen also meine Fotos
zu unserem ersten Tag.


Luc beim frühstücken, heute allein, da Lilli
ja nicht in die Schule muss


die Tageszeitung von heute


und los geht es nach Kehl/Kork und natürlich
ist Stau auf der A5


Lilli ganz enstpannt beim fahren


auf meine "Navi-Steffi" ist immer Verlass


warten auf die nette EEG-Frau


Lilli mit EEG-Mütze


ein letzter Blick auf die Klinik, heute war unser letzter Besuch
hier, Lilli ist Anfalls- und Medikamentenfrei *freu*


wieder daheim, ein Freundin hat Lillis Hausaufgaben gebracht
und die müssen jetzt gemacht werden


Luc ganz enstpannt auf der Couch, er malt


Fussballtraining steht an


ich hatte keine Lust zum kochen, deshalb gab
es was vom Döner

So, das war unser erster Tag in Bildern, jetzt muss ich
aber los ihr Lieben, mit Lillis Klasse ins Schwimmbad.

Einen schönen Tag wünsche ich euch allen.

Liebe Grüße

Kerstin






1 Kommentar:

  1. Oh sehr interessant liebe Kerstin.
    Ich hab mir grad deine Woche durchgeguckt und war ganz begeistert.
    Was deine Kinder alles machen ist ja der Wahnsinn.
    Bei uns gibts nur Fussball. keine Alternativen.

    Es freut mich, dass der Termin so erfolgreich verlief.

    LG Tanja

    AntwortenLöschen