Donnerstag, 1. September 2016

Gläschentasche die Vierte und Fünfte

Für zwei neue Erdenbürger durfte
ich Willkommensgeschenke machen. 
Jeder bekam eine Gläschentasche
mit seinen Daten. 
Am Anfang soll die Tasche
als Pampitasche verwendet 
werden, deshalb habe ich
erstmal keine Gläschen reingemacht. 
Aber eine Löffelschlaufe gibt es, da kann die 
Mama sich dann noch entscheiden, für was sie es nimmt. 









Ich wünsche euch allen einen entspannten Donnerstag. 

Liebe Grüße

Kerstin

1 Kommentar:

  1. Huhu liebe Kerstin,
    deine Täschchen bewundere ich ja schon lange! Magst du mir sagen, woher du das Schnittmuster hast? Meine Freundin hat auch gerade ein Baby bekommen. Ich würde ihr gerne so eine machen!
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen